Mentoring-Programm für Geschlechtergerechtigkeit in den Künsten

Bewerbung: bis 22.01.2023 Zielgruppe: Künstler:innen und Kulturschaffende mit Lebens- und Arbeitsmittelpunkt in Deutschland Ort: persönlich/online Beschreibung re:balance – Geschlechtergerechtigkeit in den Künsten ist die neue Förderlinie der Rudolf Augstein Stiftung. Sie startet im März 2023 mit einem bundesweiten und spartenübergreifenden