Residenzprogramm Partizipative Kunst

Bewerbung: bis 31.07.2024
Zielgruppe: professionelle, partizipativ arbeitende Kunst- und Kulturschaffende, keine Altersbeschränkung
Ort: Nordrhein-Westfalen
Konditionen: Wohnung und Atelier frei | monatlich 1.500 € | 5.000 € Material-/Projektkosten | künstlerisches Mentoring | Öffentlichkeitsarbeit
Termine: 22.08.2024 Vorauswahl | 05.09.2024 Kennenlernen vor Ort | 11.09.2024 finale Auswahl | 01.10.2024 Bekanntgabe | 01.03. – 31.10.2025 Residenz

Bei den beiden (zeitgleichen) sechsmonatigen Künstlerresidenzen geht es darum, vor Ort ein Projekt gemeinsam mit der Anwohnerinnenschaft eines Berufskolegs zu erarbeiten, es umzusetzen und während der Residenz der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dabei ist auch die Erprobung der eigenen künstlerisch-partizipativen Praxis mit einer heterogene Zielgruppe wichtig. Bewerben können sich Einzelpersonen und (gerne auch interdisziplinäre) Tandems.
Alle Kunstsparten sind möglich; es besteht Residenzpflicht.

Um auf die aktuellen Ausschreibungen auf Kunst-Starter zugreifen zu können, musst du dich einloggen. Falls du noch nicht registriert bist, kannst du deinen Zugang gegen 5 Euro freischalten.