Bewerbung: bis 30.07.2017
Zielgruppe: < Künstler/ Grafiker aus Thüringen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Hessen und Sachsen die im Bereich Radierung, Zeichnung, Holzschnitt und Serigrafie arbeiten
Ort: Nordhausen

Beschreibung

Die Ilsetraut Glock-Grabe Stiftung verleiht den mit 1.500 Euro dotierten Nordhäuser Grafikpreis. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen einer Verkaufsausstellung, in  der neben dem Preisträger acht weitere ausgewählte Künstler teilnehmen. Die Kreissparkasse Nordhausen vergibt zusätzlich einen mit 1.000 Euro dotierten Förderpreis.

Bewerbung

Bewirb dich mit den passenden Unterlagen bitte direkt bei:

Kunsthaus Meyenburg | Alexander-Puschkin-Str. 31 | 99734 Nordhausen | Tel.: 03631-881091 | kunsthaus@nordhausen.de

Nordhäuser Grafikerpreis
Markiert in: