Bewerbung: 10.05.2021
Zielgruppe: KünstlerInnen, HandwerkerInnen, DesignerInnen, Kreative
Ort: Lübz (Mecklenburg-Vorpommern)

Beschreibung

Kreative, Kunstschaffende und Designer, die sich mit gebrauchten Material befassen, können sich – auch als Team – für zehn Ateliers im ZZK bewerben. Untergebracht in einem modern restaurierten Gründerzeit- Wohnhaus mit Speicher und Loggia am Hofgarten betreibt das ZZK eine Produzentengalerie für upcycling Kunst und schreibt den upcycling Kunstpreis aus.

Die Kaltmiete pro Atelier beträgt 95€ pro Monat. Die Nutzung der Gemeinschaftseinrichtungen und Internet sind im Preis inbegriffen. Barrierefreiheit im Erdgeschoss. Es besteht keine Wohnmöglichkeit. Vermittlungshilfe für Wohnraum/Stellplätze wird angeboten. Von Mai bis Mitte Oktober können die Kunstschaffenden in der Produzentengalerie öffentlich ausstellen (Fr-So 7h geöffnet). Die Teilnehmer werden Teil eines Teams, dass auch überregional mit Ausstellungen und online-Verkaufsgalerie auftritt. Es ist unser Ziel gemeinsam zu arbeiten, auszustellen, Austausch anzuregen und Aufträge anzunehmen, die die Kreislaufwirtschaft auch im Kunstbereich fördern.

Die Bewerbung sollte folgende Informationen enthalten:

  • kurzer Lebenslauf mit Link zur Webpräsenz
  • Aussage zu dem geplanten Projekt ggf Material-Ideen
  • einer künstlerischen Vita mit aussagefähigen, datierten Werkbeispielen der letzten zwei Jahre
  • zusammengefasst in einer PDF-Datei (max. 4 MB) wie Ausstellungen und -beteiligungen, ggf. erhaltenen Stipendien, Preisen, öffentlichen Aufträgen, Ankäufen, Verbandstätigkeit u.ä.,
  • Anforderungen an das Atelier z.B. Wasser? Erdgeschoss? zusätzlicher Lagerraum? etc.

Weitere Infos und Lagepläne: www.zirkulaere-kunst.de/ausschreibung-der-ateliers/

Bewerbung

Bewirb dich mit den passenden Unterlagen bitte direkt bei:

Julia Theek | post@zirkulaere-kunst.de

UPCYCLING Kunst-Ateliers am Zentrum für Zirkuläre Kunst