Bewerbung: bis 15.05.2020
Zielgruppe: bis 35 Jahre / Niedersachsen, Nordhessen, Bremen, Hamburg
Ort: Northeim

Beschreibung

Seit 1996 vergibt die KSN-Stiftung, die Stiftung der Kreis-Sparkasse Northeim, jährlich ein Stipendium, das jungen KünstlerInnen aus Niedersachsen, Nordhessen, Bremen und Hamburg ermöglichen soll, in geeigneter Umgebung und ohne große wirtschaftliche Belastung zu wirken. Das Stipendium ist ein Anwesenheitsstipendium, auf ein Jahr befristet und monatlich mit 750 Euro dotiert. Ferner beinhaltet das Stipendium das mietfreie Wohnen und Arbeiten in einer möblierten Atelierwohnung im Northeimer Reddersen Haus.

Teilnahmeberechtigt sind freischaffende KünstlerInnen mit Geburtsort, Wohn- oder Studienort in Niedersachsen, Nordhessen, Bremen oder Hamburg im Alter bis zu 35 Jahren. Ein abgeschlossenes Kunststudium ist keine Voraussetzung. Aufgrund der Räumlichkeiten werden Malerei und Grafik bevorzugt, bei längeren Abwesenheiten (ab einer Woche) ist der Stifter zu informieren. Zum Abschluss des Gastaufenthaltes wird eine Stipendiatenausstellung in Northeim durchgeführt. Einladung und Plakat zu dieser Ausstellung sind vom Stipendiaten zu gestalten, die Druckkosten und die Kosten der Ausstellung übernimmt die Kreis-Sparkasse Northeim. Die KSN behält sich vor, aus der Ausstellung ein oder mehrere Werke anzukaufen. Das Stipendium sollte zum 01. September angetreten werden. Ein späterer Beginn, z. B. zum 01.10. ist generell möglich, verkürzt aber den Aufenthalt und die Förderung.

Alle weiteren Infos unter: https://www.ksn-northeim.de
Ausschreibungsunterlagen: https://www.ksn-northeim.de/…/AUSSCHREIBUNG.pdf
Antrag: https://www.ksn-northeim.de/…/stipendium-antrag.pdf

Bewerbung

Bewirb dich mit den passenden Unterlagen bitte direkt bei:

Stiftung der Kreissparkasse Northeim | Am Münster 29 | 37154 Northeim | Tel.: 05551-7091671

 

Stipendium der Kreis-Sparkasse Northeim
Markiert in: