Bewerbung: bis 29.07.2018
Zielgruppe: unbegrenzt, international
Ort: Berlin

Beschreibung

Wie können wir durch das Zusammenspiel von Kunst und Wissenschaft aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen artikulieren, Transformationsprozesse kritisch begleiten und den Weg in eine nachhaltige Zukunft ebnen? Und welche kulturpolitischen Konzeptionen lassen sich durch einen reflexiven Perspektivwechsel ableiten? Zum zweiten Mal vergibt das Umweltbundesamt (UBA) im Rahmen des Forschungsprojekts Neue Ansichten ein Stipendium für Kunstschaffende. Eine prominent besetzte Jury (Julius von Bismarck, Prof. Anke Haarmann, Prof. Susanne Lorenz,) wählt unter den eingereichten Bewerbungen vier Stipendiat_innen aus.

Beim Tandem-Stipendium bewerben sich die KünstlerInnen konkret für die Zusammenarbeit mit einem/einer der nominierten WissenschaftlerInnen oder mit einem der fachlichen Experten-Teams des UBA. Die ausgewählten KünstlerInnen erhalten im Herbst / Winter 2018 ein vierwöchiges Arbeitsstipendium in Höhe von 2.000 Euro, um gemeinsam mit den WissenschaftlerInnen einen künstlerischen Forschungsprozess zu bestreiten. Außerdem stehen für jede_n KünstlerIn Reise- und Unterbringungskosten von max. 1.000 Euro zur Verfügung. Nicht übernommen werden Produktionskosten oder die Finanzierung einer Einzelausstellung oder Aufführung/Publikation eines Werks.

Ziel des Tandem-Stipendiums ist es, den kulturellen Diskurs zwischen Kunst, Wissenschaft und Nachhaltigkeitspolitik voranzutreiben. Im Mittelpunkt stehen dabei neue Formen der Erkenntnisproduktion, die im Schnittfeld von Kunst und Wissenschaft entstehen. Die Förderung künstlerischer Forschung versteht das Umweltbundesamt (UBA) als Beitrag zur Entwicklung einer Kultur der Nachhaltigkeit, die neue Perspektiven für die Lebensformen und Denkweisen einer zukunftsfähigen Gesellschaft entwirft.
Alle Infos: https://www.umweltbundesamt.de/…

Bewerbung

Bewirb dich mit den passenden Unterlagen bitte direkt per E-Mail bei:

neue.ansichten(a)uba.de

Fragen zur Ausschreibung beantwortet: Fotini Mavromati, Tel. 0049 (0) 340/2103 2318, E-Mail: fotini.mavromati(a)uba.de

„Neue Ansichten“ – Open Call Tandem-Stipendium des UBA
Markiert in: