Bewerbung: bis 30.04.2020
Zielgruppe: Künstlerinnen und Künstler
Ort: München, Kunstareal, Ägyptisches Museum

Beschreibung

Die Freie Münchner und Deutsche Künstlerschaft e. V. (FMDK) bietet eine Ausstellungsmöglichkeit in München. Die FMDK lädt Künstler ein, sich mit ihren Werken an der Ausstellung gestern‹Heute›morgen zu bewerben. Ausstellungsort ist das Ägyptisches Museum.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Folgende Termine stehen fest:

  • Einlieferung akzeptierter Kunstwerke: nur Dienstag, 3.11.2020 von 10 – 12.30 Uhr, Ägyptisches Museum, Eingang Gabelsbergerstrasse
  • Vernissage: Mittwoch, 4. November 2020, 16.30 – 20.30 Uhr
  • Ausstellungsdauer: 5.11. – 29.11.2020
  • Abholung: nur Sonntag, 29.11.2020 von 16.00 – 18.00 Uhr

Es gelten folgende Konditionen:

  • Versicherung und Haftung: Die FMDK übernimmt die Versicherung der eingereichten Arbeiten ab Einlieferung bis Ausstellungsende zu 100 % des angegebenen Preises.
  • Bearbeitungsgebühr: Euro 30,- Kunsthochschulstudenten Euro 10,-
  • Die Abbildung einer Arbeit pro Aussteller im Katalog ist obligatorisch. Kosten für Abb. 50,- Euro, zahlbar nach Erhalt der Jurybenachrichtigung.

Alle Details zur Ausschreibung: www.fmdk.de

Bewerbung

Bewirb dich mit den passenden Unterlagen (Achtung: strenge Konditionen, Website beachten!) bitte direkt bei:

FMDK (Freie Münchner und Deutsche Künstlerschaft e. V.) | Rablstr. 20 | 81669 München | www.fmdk.de

 

KUNSTSALON 2020: gestern‹Heute›morgen
Markiert in: