Bewerbung: ab dem 09.04.2020
Zielgruppe: KünstlerInnen; die Bewerbung junger Künstler/innen ist ausdrücklich erwünscht
Ort: München

Beschreibung

Das LMU Klinikum baut zentral im Klinikviertel Innenstadt der LH München die neue Portalklinik, eine Anlauflaufstelle für modernste medizinische Versorgung. Gleichzeitig entsteht eine psychiatrische Tagesambulanz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – durch Generalsanierung des ehemaligen Mutterhauses der barmherzigen Schwestern. Die Außenräume dieser beiden Gebäude sollen in besonderer Weise mit Kunst gestaltet werden. Hierfür wird ein zweistufiger Wettbewerb ausgelobt.

Auslobung eines nichtoffenen Kunst-am-Bau-Wettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerberverfahren für den Außenbereich von einer Klinik und einer Tagesambulanz

Zunächst können sich Künstler um ihre Teilnahme bewerben. Man kann sich für eines oder für beide Gebäude bewerben. Aus den Bewerbungen wählt dann ein Auswahlgremium jene 16 aus, die gebeten werden, ihre Idee durch ein konkretes Projekt darzustellen. Die Bewerbung junger Künstler*innen ist ausdrücklich erwünscht. Genaue Termine entnehmen Sie später der Auslobung.

Ausgelobte Summe: 120.000 € (brutto) und 90.000 € (brutto) inkl. Material und Honorar

Die vollständige Auslobung ist ab dem 9. April hier verfügbar: https://www.stbam2.bayern.de/…planungswettbewerbe

Bewerbung

Bewirb dich mit den passenden Unterlagen:

Die vollständige Auslobung ist ab dem 9. April hier verfügbar: https://www.stbam2.bayern.de/…planungswettbewerbe

 

Kunst-am-Bau-Wettbewerb München: Außenbereich Klinik und Tagesambulanz
Markiert in: