Bewerbung: bis 01.12.2022
Zielgruppe: Künstler:innen und Kulturschaffende mit Lebens- und Arbeitsmittelpunkt in Deutschland
Ort: Istanbul

Beschreibung

Die Tarabya Cultural Academy ist ein Residenzprogramm in Istanbul für Künstler aller Disziplinen. Es wurde 2011 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet, um den künstlerischen Austausch zwischen der Türkei und Deutschland zu fördern. Jährlich ermöglicht die Tarabya Kulturakademie rund 20 in Deutschland lebenden und arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern sowie deutsch-türkischen Künstlertandems die Vernetzung mit der türkischen Kulturszene im Rahmen von Koproduktionsstipendien, die in Kooperation mit der Allianz Kulturstiftung vergeben werden.

Um auf die aktuellen Ausschreibungen auf Kunst-Starter zugreifen zu können, musst du dich einloggen. Falls du noch nicht registriert bist, kannst du deinen Zugang gegen 5 Euro für 3 Monate freischalten.