Bewerbung: bis 27.11.2022
Zielgruppe: Autor:innen  mit Lebenspunkt in Deutschland
Ort: Helsinki

Beschreibung

Das Goethe-Institut Finnland lädt seit 2009 jährlich deutsche Autor*innen zu einem vierwöchigen sogenannten Stadtschreiber-Aufenthalt in Helsinki ein. Das Stipendium bietet den Autoren und Autorinnen die Möglichkeit, die finnische Kultur und Literatur kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen und Zeit zum eigenen Schreiben zu finden.

Um auf die aktuellen Ausschreibungen auf Kunst-Starter zugreifen zu können, musst du dich einloggen. Falls du noch nicht registriert bist, kannst du deinen Zugang gegen 5 Euro für 3 Monate freischalten.