Bewerbung: bis 31.01.2018
Zielgruppe: Lichtkünstler international
Ort: Fürth

Beschreibung

2018 feiert Fürth die 200. Wiederkehr ihrer Erhebung zur Stadt erster Klasse. Im Festjahr 2018 sollen die Fassaden von 20 Gebäuden in der Fürther Innenstadt künstlerisch mit Licht in Szene gesetzt werden. Diese Gebäude haben entweder als Baudenkmal eine besondere Bedeutung für die Stadt, beziehungsweise sind es Häuser, in denen Persönlichkeiten lebten und arbeiteten, die über Fürth hinaus Bekanntheit erlangten. Dazu lobt die Stadt Fürth einen offenen Kunstwettbewerb mit dem Titel „Fürther Glanzlichter“ aus und lädt Künstlerinnen und Künstler sowie Lichtexperten ein, sich an diesem Projekt zu beteiligen.

Die Jury wählt aus den Bewerbungen 20 Künstler für die zu illuminierenden Gebäude/Objekte aus. Die Teilnehmer erhalten jeweils eine Produktionskostenerstattung von max. 4.200,- Euro und ein Honorar von 800 Euro.

Alle Infos: www.fuerth.de

Bewerbung

Bewirb dich mit den passenden Unterlagen bitte direkt bei:

Stadt Fürth | Bürgermeister- und Presseamt| 200 Jahre Stadterhebung | Wasserstr.4 | D-90762 Fürth | Tel. 0911-9741218 | mail: 2018@fuerth.de

 

Fürther Glanzlichter – Ausschreibung Lichtkunst
Markiert in: