Bewerbung: bis 31.12.2020
Zielgruppe: bildende Künstler*innen mit Wohnsitz in Deutschland, keine Altersbegrenzung
Ort: Cuxhaven

Beschreibung

Im Rahmen der CuxPaperArt21 schreibt die Stadt Cuxhaven für das Jahr 2021 erstmalig eine Ausstellung (6. Juni bis 29. August 2021) mit Publikumspreis aus. Thema ist Papier als künstlerischem Medium, Ausstellungsort ist Schloss Ritzebüttel. Unter dem Titel „Paper for future“ können Künstler*innen maximal drei künstlerische Arbeiten aus dem Werkstoff Papier einreichen. Der Publikumspreis ist mit 500 Euro dotiert und wird zur Finissage im Schloss verliehen.

Ziel der Ausstellung ist es, Papierkunstwerke zu zeigen, welche die Betrachter*innen dazu bringen, die Wertigkeit von Papier neu zu entdecken. Gleichzeitig sollen neue Erkenntnisse der Papierkunst für die Zukunft und die Nachhaltigkeit von Papier sichtbar gemacht werden. Klimawandel und Naturschutz schließen auch den Umgang mit Papier ein. Upcycling, Recycling und Nachhaltigkeit werden auch in der Papierkunst sichtbar und sollen ein Zeichen für die Zukunft setzen.

Es können maximal drei Kunstwerke, zwei- oder dreidimensional, eingereicht werden, alle Techniken (Gießen, Falten, Papierschnitt, Pappmaché, Zellstoffmalerei, Enkaustik usw.) sind zugelassen. Der Wettbewerb ist offen für alle Arten von Kunstwerken (Tafelbild, Buchkunst, Collage, Papiermode, Schmuck, Installation und mehr). Das maximale Gewicht eines Werkes incl. Verpackung sollte 20 kg nicht überschreiten. Wandhängende Werke sollten nicht schwerer als 6 kg sein.

Alle Informationen zu Bedingungen, Bewerbung und Ablauf: https://www.cuxhaven.de/…

Bewerbung

Bewirb dich mit den passenden Unterlagen per E-Mail direkt bei:

Bewerbung: cuxpaperart21@aol.com
Rückfragen: Marie E.U. Schirrmacher-Meitz | Tel. 04774-991090 | cuxpaperart21@aol.com

 

CuxPaperArt21: Paper for future
Markiert in: