Bewerbung: bis 10.02.2023
Zielgruppe: Kunstschaffende mit Lebens-/Arbeitsmittelpunkt in Brandenburg
Ort: Frankfurt (Oder)

Beschreibung

Die Märkische Oderzeitung und die Stiftung Schloss Neuhardenberg laden zur Beteiligung am Brandenburgischen Kunstpreis 2023 ein. Prämiert werden Werke der Malerei, Grafik, Plastik/Installation und Fotografie, das Preisgeld beträgt 4.000 Euro je Kategorie.

Um auf die aktuellen Ausschreibungen auf Kunst-Starter zugreifen zu können, musst du dich einloggen. Falls du noch nicht registriert bist, kannst du deinen Zugang gegen 5 Euro für 3 Monate freischalten.