Bewerbung: bis 28.04.2022
Zielgruppe: junge bildende KünstlerInnen mit Wohnsitz München
Ort: München

Beschreibung

Die Landeshauptstadt München vergibt jährlich vier mit jeweils 6.000 Euro dotierte Stipendien im Bereich Bildende Kunst. Ziel der Stipendien ist die Förderung von Münchner Künstlerinnen und Künstlern am Anfang der Professionalität. Die Stipendien werden projektbezogen, d.h. für ein konkretes Arbeitsvorhaben gewährt. Künstlerinnen und Künstler sollen die Chance erhalten, mit dem Stipendium ein Projekt zu verwirklichen, das einen wichtigen Impuls für ihre künstlerische Entwicklung geben kann.
Eigenbewerbung ist erforderlich, für die Bewerbung wird eine abgeschlossene, einschlägige akademische Ausbildung vorausgesetzt. Eine vom Stadtrat berufene Jury bereitet einen Entscheidungsvorschlag vor. Der Stadtrat entscheidet aufgrund der Vorschläge der Jury in nichtöffentlicher Sitzung.
Einsendeschluss ist Donnerstag, 28. April 2022.
Ausführliche Informationen zu den Bewerbungsbedingungen und Bewerbungsformular: https://www.muenchen.de/…/stipendien_fuer_bildende_kunst.html

Bewerbung

Bewirb dich mit den passenden Unterlagen bitte digital direkt per Mail (postalische Einsendung nach Rücksprache möglich) beim Auslober.
Alle Unterlagen müssen in einem einzigen PDF zusammengefasst im Kulturreferat eingehen. Das PDF darf eine Gesamtgröße von 5 MB nicht übersteigen und muss wie folgt benannt werden: Nachname_Projekttitel_StipendiumBK22

stipendien-bildendekunst@muenchen.de
Rückfragen: Diana Ebster, diana.ebster@muenchen.de | Leoni Klinger, leoni.klinger@muenchen.de

 

München: Stipendien für Bildende Kunst
Markiert in: